75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.06.2007 / Feuilleton / Seite 12

Von Eimer zu Eimer

Wozu können Menschen Farben sehen? Sollten Kaulquappen Lotto spielen? Eine posthume Würdigung für Tomas Schmit im Museum Ludwig in Köln

Florian Neuner
Um bei Fluxus richtig mitzumischen, war er eigentlich zu jung. Der 1943 geborene Tomas Schmit will auf die Bewegung durch eine Meldung in der Kölnischen Rundschau aufmerksam geworden sein, die eine Aktion Nam June Paiks mit den vielversprechenden Worten »Verrückter geht’s kaum noch« kommentierte. Immerhin, der 19jährige ersann dann eine der vielleicht schönsten Fluxus-Performances, seinen »zyklus für wassereimer (oder flaschen)«, und ließ dieses »piece« dann auch später noch als sein Opus 1 gelten: Von 10 bis 30 kreisförmig aufgestellten Eimern ist nur einer mit Wasser gefüllt. Der »Interpret« ist gehalten, das Wasser solange von Eimer zu Eimer umzufüllen, bis es zur Gänze verdunstet oder verspritzt ist. Fluxus, so resümierte der im Herbst 2006 verstorbene Schmit, war für ihn ein Weg, »allen symbolistischen, feuilletonistischen, expressiven oder sonstigen imponier-firlefanz möglichst zu vermeiden und möglichst einfache, konkrete formfreie dinge zu bringen...

Artikel-Länge: 4330 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €