75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.06.2007 / Politisches Buch / Seite 15

Niederlage als Sieg

Joel Joffes Report vom Rivonia-Prozeß 1963/64 gegen Nelson Mandela und andere Angeklagte erschien endlich auf deutsch

Arnold Schölzel
Das Manuskript von »Der Staat gegen Mandela. Die Jahre des Kampfes und der Rivonia-Prozeß« schrieb der südafrikanische Rechtsanwalt Joel Joffe bereits 1965. 30 Jahre später erschien es erstmals in Südafrika, 2006 legte es der Berliner Karl Dietz Verlag in deutscher Sprache vor. Zu danken ist die Publikation der Hartnäckigkeit von Edelgard Nkobi-Goldberg, die den Band übersetzte. Es war die letzte große Arbeit der jW-Autorin, die im Dezember letzten Jahres in Kapstadt verstarb.

Geheimdienste

Das Buch beschreibt aus der Sicht eines der Verteidiger den Ablauf des Prozesses gegen den Führer des Afrikanischen Nationalkongresses (ANC), Nelson Mandela, und neun weitere Angeklagte wegen Sabotage. Ein Vergehen, das unter dem südafrikanischen Apartheidregime Anfang der 60er Jahre gewöhnlich die Todesstrafe nach sich zog. Es ist in mehrfacher Hinsicht ein höchst aktuelles Buch.

Das betrifft in Zeiten weltweiter Operationen vor allem der US-Geheimdienste die interna...

Artikel-Länge: 6225 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €