Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. März 2020, Nr. 75
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen
09.06.2007 / Fotoreportagen / Seite 4 (Beilage)

Heiligendamm XXL

Sebastian Wessels, Reddelich
An den Eingängen zu den Protestcamps in Rostock, Reddelich und Wichmannsdorf liegen Zeitungen aus, einige ausgewählte Artikel über die Aktionen gegen den G-8-Gipfel sind an Bretterwände gepinnt. Manche Aktivisten belächeln, was sie da lesen, viele sind wütend, die meisten schütteln die Köpfe. Worin die »ungeahnte Brutalität« der Demonstranten in Rostock am 2. Juni bestanden haben soll, von der berichtet wurde, was Politiker beider Regierungsparteien veranlaßte, zu mehr Gewalt aufzurufen – Stichwort: Gummigeschosse –, ist schleierhaft. Die Horrormeldungen der Polizei über Rasierklingen in Kartoffeln, mit denen geworfen werde, und von Clowns, die hautverätzende Chemikalien versprüht hätten, sie wurden verbreitet – und zerplatzten wie Pustefix-Seifeb...

Artikel-Länge: 2380 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Drei Wochen kostenlos: jetzt probelesen!