Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
01.06.2007 / Feuilleton / Seite 13

Abenteuer Dachauer Land. Gartenarbeit

Franz Dobler
Vom Frühschoppen bringt H. die Nachricht mit, daß heute in der Gegend eine Kutschenrallye stattfindet. Die Wirtschaft vom Sirtl, die auch schon öfters im Fernsehen war, ist eine der Meldestationen. Einer der Kontrolleure meinte, so viele Hinweisschilder könnten sie gar nicht aufstellen, daß sich nicht immer einige Deppen verfahren würden.

Die Frösche am kleinen Weiher beim Gröbenbach, der für den Autobahnbau ausgehoben wurde, machen einen großen Lärm. Gestern sah ich, wie ein Junge sie im Beisein der Eltern der Natur übergeben hat. Das sieht fast gefährlich aus, wenn das dreckige Dutzend reglos im Wasser hockt, nur die Schädeldecke mit Augen herausschauend, ein Spezialtaucherkommando der Marines kurz vor dem Einsatz.

Der Biber hat an dieser Stelle schwer gearbeitet, ein paar Bäume verbinden das Bach- mit dem Weiherufer. Auch seine Kollegen an der Amper wollen den ganzen Wald wegnagen. Wir waren uns zuerst nicht sicher, ob die Spuren von Bibern sind. Dann er...



Artikel-Länge: 3607 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €