3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
18.05.2007 / Inland / Seite 5

Wedel: Was wäre, wenn...

... die Sachsen zersiedelt werden müßten?

Die Sachsen sind, neben den gleichermaßen klebrigen Schwaben, der deutsche Stamm mit ungebrochener Identität. Sie sind mit sich im reinen (und das nun schon mehrere Regime hindurch). Sie sind fleißig, reinlich, lokalpatriotisch und geschichtsbeseelt, gemütlich, genußfreudig, musikalisch, gesellig, humorvoll, spendenfreudig, mitfühlend, weltgewandt, stets Gewinner der jeweils herrschenden Verhältnisse und allem Schönen zugetan. Gelegentlich werden sie »tücksch« und dann zu Heldenstädtern. Sie pflegen sogar die ethnische Selbstironie (was man z.B. von den Thüringern nicht sagen kann) – ein Merkmal hoch entwickelter Zivilisationen. Die Länderneubildung nach 1990 (für unsere jugendlichen Leser: vorher war Sachsen in die Bezirke Leipzig, Dresden und Karl-Marx-Stadt zerrissen) hat ihnen wie keinem anderen ostdeutschen Völkchen wohlgetan. Sie sind zu sich gekommen.

Jetzt stehen sie wahrscheinlich kurz vor der administrativen Zersiedelung. Administrative Zersiedel...

Artikel-Länge: 4020 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!