3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
18.05.2007 / Ausland / Seite 7

Das Fluchtziel heißt Syrien

Ansturm Zehntausender Menschen aus dem Irak

Karin Leukefeld, Damaskus
Die Zahl der irakischen Flüchtlinge in der syrischen Hauptstadt steigt täglich. Sybella Wilkes, Sprecherin des Flüchtlingskommissariats der Vereinten Nationen (UNHCR) vor Ort, berichtete nun im Gespräch, daß seit Januar 37000 Iraker registriert wurden – so viele wie im gesamten Jahr 2006. Offiziell gibt das UNHCR die Gesamtzahl der irakischen Flüchtlinge mit 1,3 Millionen an. Sie dürfte allerdings weit darüber liegen.

Weil der Ansturm auf die Zentrale im Damaszener Stadtteil Malki nicht mehr zu bewältigen war, hat das UNHCR inzwischen im 25 Kilometer entfernten Vorort Douma ein neues Flüchtlingszentrum in Betrieb genommen. Dabei handelt es sich um ein ehemaliges Lagerhaus, das mit Spendengeldern modernisiert wurde, die auf der UN-Flüchtlingskonferenz im April 2007 zugesagt worden waren. 2006 verfügte das UNHCR in Syrien lediglich über 700000 US-Dollar zur Unterstützung der irakischen Flüchtlinge, für das Jahr 2007 ist die Summe auf 16 Millionen US-Dollar ...

Artikel-Länge: 3700 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!