3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
28.03.2007 / Feuilleton / Seite 12

Lungerhaken

Jugend, die es nicht bringt: Nick Cassavetes’ Film »Alpha Dog«

Tina Heldt
Was ist los mit der Jugend von heute? Dekadenz und Terror wie bei den Alten auch, besonders wenn die Jugend im Großraum Los Angeles wohnt, und zwar in den etwas besseren Vierteln, wo es Swimming Pools im Hinterhof gibt und Spanischkenntnisse notwendig sind, wenn man das Küchenmädchen beleidigen will. Nick Cassavetes’ Film »Alpha Dog« geht dem vermeintlich nach.

Nick Cassavetes ist zufällig der Sohn von John Cassavetes. Wie bei seinem Vater geht es auch in Nicks Filmen häufig um die Familie im Moment ihres Durchdrehens. Nicht ganz so überzeugend natürlich. In den USA fragte man sich, ob »Alpha Dog« nicht der schlechteste Film des letzten Jahres sei. Aber doch irgendwie interessant, auch weil der Geschichte ein realer Kriminalfall zugrunde liegt. Der 20jährige Drogenhändler Jesse James Hollywood (was für ein Name) hatte einen 15jährigen entführen und ermorden lassen, weil ihm dessen Halbbruder nach einem mißlungenen Drogendeal Geld schuldete. Im Film heißt ...

Artikel-Länge: 5266 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!