75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.03.2007 / Abgeschrieben / Seite 8

Zur Christian-Klar-Debatte

Stefan Wirner kommentierte am Mittwoch in Jungle World unter dem Titel »Nichts gerafft« Christian Klars »Grußbotschaft an die sogenannte Rosa-Luxemburg-Konferenz«:


(...) Ja, die Kapitalismuskritik. Sie wird heutzutage immer schärfer und immer beliebter. Klar schreibt, es gelte »die Niederlage der Pläne des Kapitals zu vollenden«. Welche Nieder­lage? Und wie sie vollenden? Sein beklommen machendes Schreiben zeigt, daß die Informationslage in deutschen Gefängnissen schlecht ist und daß eine lange Haft auch nicht schlauer macht. Er würdigte »die Inspiration, die seit einiger Zeit von verschiedenen Ländern Lateinamerikas ausgeht«. Offenbar meinte er damit auch Venezuela und seinen Präsidenten Hugo Chávez. Dieser gönnt der Demokratie gerade eine Verschnaufpause und regiert per Dekret, um den »Sozialismus des 21. Jahrhunderts« durchzusetzen. Nebenbei pflegt er ein herzliches Verhältnis zum Anführer der antisemitischen Internationale, zum Präsidenten des Iran, Ma...

Artikel-Länge: 3272 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €