75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.02.2007 / Ansichten / Seite 8

Milosevic’ Sieg

IGH spricht Serbien frei

Werner Pirker
So weit ist der Internationale Gerichtshof der Vereinten Nationen nun doch nicht gegangen: Daß er der Klage Bosnien-Herzegowinas stattgegeben und Serbien wegen Völkermordes an bosnischen Muslimen verurteilt hätte. Serbien sei nicht des »Völkermordes« in Srebrenica schuldig und daran auch nicht beteiligt gewesen, heißt es in dem am Montag in Den Haag verkündeten Urteil.

Dieses Urteil ist eine Folge der gescheiterten Anklage gegen Slobodan Milosevic. Der war es in einem fünfjährigen, mit dem fahrlässig herbeigeführten Tod des Angeklagten beendeten Prozeß, nicht gelungen, Beweise für die Verwicklung der Republik Serbien in auf bosnischem Boden begangene Kriegsverbrechen zu erbringen. An der Tatsache, daß solche Beweise nicht existieren, vorbei, konnte auch der IGH sein Urteil nicht fällen. Die Schadensersatzklage Sarajevos an Belgrad in Höhe vo...

Artikel-Länge: 2649 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €