3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
22.02.2007 / Inland / Seite 4

Zoff bei Daimler in Berlin

Wut über Lohnkürzungen durch neues Entgeltsystem. Mehr als ein Viertel der Belegschaft fordert Betriebsversammlung. Beschäftigtenvertretung dennoch untätig

Daniel Behruzi
Der Konflikt um die Einberufung einer außerordentlichen Betriebsversammlung zur Frage der Umsetzung des Entgeltrahmen-Abkommens (ERA) im DaimlerChrysler-Werk Berlin-Marienfelde spitzt sich zu. Bereits am 1. Februar übergaben linke Aktivisten dem Betriebsrat rund 870 Unterschriften von Mitarbeitern, die die unverzügliche Einberufung einer solchen Versammlung forderten (jW berichtete). Obwohl das Gremium per Betriebsverfassungsgesetz dazu verpflichtet ist, der Aufforderung nachzukommen, wenn – wie geschehen – mindestens ein Viertel der 3200 Köpfe zählenden Belegschaft dies fordert, ist bislang nichts geschehen.

Am späten Dienstag nachmittag sprach sich die überwältigende Mehrheit der etwa 300 Anwesenden auf einer betrieblichen Mitgliederversammlung der IG Metall nach Teilnehmerangaben erneut für die sofortige Einberufung einer Betriebsversammlung aus. Hintergrund ist die große Wut und Unsicherheit in Zusammenhang mit der Umsetzung des ERA, die auch in vielen...

Artikel-Länge: 3119 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!