75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
30.12.2006 / Inland / Seite 4

Schöne neue Linke

Bilanz 2006: WASG und Linkspartei: »Vernünftige« siegen über »Sektierer«

Jörn Boewe
WASG und Linkspartei.PDS waren mit hervorragenden Voraussetzungen in das Jahr 2006 gestartet. Bei der Bundestagswahl im September 2005 hatte die SPD eine Million Wähler an die Linke verloren, ein Viertel aller Arbeitslosen hatte links gewählt. Die Linke wurde als einzige relevante politische Kraft wahrgenommen, die den neoliberalen Kurs ablehnt. Angesichts der Tatsache hatte sie gute Chancen, weiter zu wachsen. Klar war insbesondere nach den Erfahrungen von gut vier Jahren »rot-roter« Landesregierung in Berlin aber auch, daß ein beträchtlicher Teil ihrer Funktionäre nichts weniger wünschte als eine Konfrontation mit dem Establishment. Vor allem der WASG standen 2006 bewegte Monate bevor, und es schien, als würden die Funktionäre die Dinge nicht allein entscheiden können. Sie arbeiteten allerdings mit Hochdruck daran, das Heft wieder in die Hand zu bekommen.

WASG kommt auf Linie

Größtes Hindernis im »historischen Prozeß« war dabei der im November 2005 vom...

Artikel-Länge: 5628 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €