Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Oktober 2021, Nr. 250
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
30.12.2006 / Wochenendbeilage / Seite 8 (Beilage)

Die Kartoffelerfahrung

Klaus Charbonnier
Heiligabend 17 Uhr 22. Der Flur ist dunkel, ich kann schlecht atmen unter meiner Plastikmaske mit Bart wie aus einem Bankräuberfilm. Der rote Filzmantel stinkt nach jemand anderem und hat Löcher an der linken Schulter. Das ist der Geschenkeabrieb vom Jutesack. Eine Autorennbahn und einen kompletten Pferdehof habe ich dabei. Und dieses ätzende Lampenfieber von der ganzen Verantwortung. Die wochenlange weihnachtswahnsinnige Vorfreude einer fünfköpfigen Kinderschar kulminiert in genau diesem Moment, den ich gestalten soll und nicht verpatzen darf.
Ich poltere an der Tür und rufe mit verstellter Stimme: »Ho, ho, ho, von drauß’ vom Walde komm’ ich her, und ich muß euch sagen, der Sack ist recht schwer...« Das Eis ist gebrochen, die Kinder eilen herbei und grinsen. Ich bin der Bescherungsconférencier und als solcher in Hochform, habe alle Namen parat und bin, nach einem konspirativen Vorgespräch mit der Mutter, über jeden einzelnen bestens informiert. Ina kann g...

Artikel-Länge: 3062 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.