Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Oktober 2021, Nr. 250
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
30.12.2006 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Über Kopfschmerzen

Reinhard Jellen
»My heart is crammed in my cranium and it still knows how to pound.« (Frank Black, 1994)

Es gibt Kopfschmerzen, und es gibt Kopfschmerzen. Zum Beispiel gibt es vorhandene Kopfschmerzen, und es gibt explodierende Kopfschmerzen. Es gibt den rieselnden Kopfschmerz, der dem Kanon in D-Dur von Johann Pachelbel ähnelt, insofern die gleiche Schmerzfigur im Zweiertakt beständig wiederholt wird, verschiedene Nebenschmerzthemen aufgegriffen werden und alles zusammen nach einer dreißigfachen Wiederholung kanonartig kulminiert. Und dann gibt es noch Kopfschmerzen, welche bereits kurz vor dem Aufwachen beginnen wie Carl Douglas »Kung Fu Fighting«, aber dann nicht fortfahren mit einem flotten Disco-Fox, was schlimm genug wäre, sondern bruchlos übergehen in den neuesten Speedmetal-Knaller »Jihad« von Slayer.

Um sich dieser Pein zu entledigen empfehlen wir die Einnahme eines Mischgetränks, welches in Bayern schlicht als »Russn« bekannt ist. Dieses versetzt in eine angene...



Artikel-Länge: 3416 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.