75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Wednesday, 10. August 2022, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.12.2006 / Sport / Seite 16

Wir bauen uns einen Opfer-Altar

9250 Euro Kopfprämie: Das Finale des Doping-Kreuzzugs gegen die DDR

Klaus Huhn
Die Berliner Zeitung – konkreter: Ex-Junge-Welt-Sportredakteur Jens Weinreich – charakterisierte das Ereignis als »historisch«, die taz entschied sich für die Formulierung »Freudentag«. Gemeint war der finanzielle Deal zwischen Rechtsanwälten, dem Olympischen Sportbund sowie Gruppen und Vereinen, die sich darauf berufen, DDR-Dopingopfer zu vertreten.

Man hatte sich Mitte letzter Woche darauf geeinigt, allen sogenannten Opfern pro Kopf 9250 Euro als Entschädigung auszuzahlen. Weinreich konstatierte ergreifend: »...nach quälenden Jahren der Schmach, hat auch der olympische Dachverband das Leid der DDR-Dopingopfer und ihrer Kinder anerkannt.« Um der Wahrheit willen wäre festzustellen: Bis zur Stunde hat sich kaum jemand um die Dopingopfer der alten Bundesländer gekümmert, zu denen mit der Mehrkämpferin Birgit Dressel immerhin ein Todesopfer gehört.

Mit den DDR-»Opfern« ging man anders um. Das begann schon bei der Verbreitung der Zahlen der angeblich Betroffe...



Artikel-Länge: 4700 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €