3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
24.11.2006 / Inland / Seite 5

Streit um Gewerkschaftsdruckerei geht weiter

Beschäftigte setzen sich nach wie vor gegen Verkauf an Heuschrecken zur Wehr. Rückendeckung von ver.di

Hans-Gerd Öfinger
Im Tauziehen um die ungewisse Zukunft der gewerkschaftseigenen Druckerei Alpha Print Medien AG (apm) in Darmstadt soll am heutigen Freitag ein Gespräch zwischen dem apm-Betriebsrat und dem Geschäftsführer der Gewerkschaftlichen Beteiligungsgesellschaft GBG, Peter Schmidt, mehr Klarheit bringen. Wie die Betriebsratsvorsitzende Petra Werkmann gegenüber jW mitteilte, widersetzt sich die Belegschaft nach wie vor den Plänen zum Verkauf des Betriebs an Finanzinvestoren und hat für ihren Standpunkt in den letzten Tagen volle Rückendeckung von regionalen ver.di-Konferenzen in Frankfurt/Main, Wiesbaden und Darmstadt erhalten.

Werkmann kann die von den vier in der GBG zusammengeschlossenen Gewerkschaften (ver.di...

Artikel-Länge: 2221 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!