75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 2. Dezember 2022, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.11.2006 / Inland / Seite 2

»Gibt es in Bremen eine Opposition zur Linkspartei?«

Streit in Bremen um WASG-Liste zur Bürgerschaftswahl. Gespräch mit Bodo Ramelow

Peter Wolter
Bodo Ramelow ist stellvertretender Vorsitzender der Linksfraktion im Bundestag

Die Linkspartei hat am 13. Mai große Erwartungen an die Landtagswahl in Bremen, wo sie zum ersten Mal in ein westdeutsches Landesparlament einziehen will. Ist das noch realistisch, nachdem die WASG jetzt mit einer eigenen Liste antritt?

Nicht die Linkspartei hat eine große Erwartung, sondern die neu entstehende Partei Die Linke. Bis jetzt haben wir uns darauf konzentriert, daß wir gemeinsam und auf gleicher Augenhöhe den Wahlkampf in Bremen vorbereiten wollen, um dem neuen Projekt eine Chance zu geben, in die Bremer Bürgerschaft einzuziehen. Und zwar aus eigener Kraft.

Das scheint aber nicht zu klappen.

Der Kampf darum, ob die WASG noch die Listenführerschaft in Bremen haben soll, wird zum Selbstzweck. Wir stehen in Bremen mitten im Parteibildungsprozeß. In allen westdeutschen Landesverbänden sind wir dabei, diese neu zu sortieren. Und zwar nicht mehr als PDS oder WASG,...

Artikel-Länge: 4295 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk