Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
02.11.2006 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Shop Stewards vernetzen sich

Britische Gewerkschafter fordern Recht auf politischen Streik

Christian Bunke, London
Die britische National Union of Rail, Maritime and Transport Workers (RMT) lud am vergangenen Samstag zu einer landesweiten Konferenz der Vertrauensleute (Shop Stewards) ein. Es waren allerdings hauptsächlich Aktivisten aus London und Umgebung, die ihren Weg zum Bürgerhaus in Camden fanden. Bob Crow, der Generalsekretär der RMT, stellte einen Beschluß zur Gründung eines Netzwerkes von Vertrauensleuten und Aktivisten auf betrieblicher Ebene vor. Es soll gewerkschaftliche und betriebliche Kämpfe unterstützen und Solidarität mit gewerkschaftlichen Basiskomitees zu leisten. »Die Realität ist die«, so Crow in seiner Rede, »daß in der Gewerksc...

Artikel-Länge: 2026 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Drei Wochen lang gratis junge Welt lesen: das Probeabo. Aufklärung statt Propaganda!
Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.