75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.10.2006 / Ausland / Seite 6

USA und Guatemala schalten auf stur

Venezuela könnte zugunsten der Andenregion auf einen Sitz im UN-Sicherheitsrat verzichten

Harald Neuber
Im Verhandlungspoker um den zweiten lateinamerikanischen Sitz im UN-Sicherheitsrat gibt es eine überraschende Wendung. Nach Angaben des bolivianischen Präsidenten Evo Morales hat Venezuelas Staatschef den Verzicht auf einen der zehn nichtständigen Sitze zugunsten La Paz’ in Aussicht gestellt. »Comandante Chávez hat mich heute morgen angerufen«, sagte Morales am Dienstag in El Alto, rund zwölf Kilometer westlich der Hauptstadt Boliviens. Chávez habe von der Möglichkeit gesprochen, daß sein Land die notwendige Zweidrittelmehrheit nicht erreicht; in diesem Fall wolle er die Kandidatur Bolivien überlassen.

Seit vergangener Woche liefern sich Venezuela und Guatemala in New York eine Kampfabstimmung um den zweiten für Lateinamerika reservierten Sitz neben Peru. Obschon die USA nachdrücklich für ihren Wunschkandidaten Guatemala werben, konnte bis Ende vergangener Woche in 35 Wahlgängen keine Entscheidung erzielt werden. Die Abstimmung wurde am gestrigen Mittwoch ...

Artikel-Länge: 3350 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €