75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.10.2006 / Thema / Seite 10

»Tierisches Gemeinschaftsleben«

Hannah Arendt hat in ihrem philosophischen Werk eine Theorie herrschaftsfreier Politik entworfen. Ihr abschätziger Blick auf staatslose Gemeinschaften zeugt allerdings von einem impliziten Rassismus

Thomas Wagner
In diesen Tagen steht das Feuilleton aller Orten im Zeichen des 100. Geburtstags der Philosophin Hannah Arendt am 14. Oktober. Die streitbare Heidegger-Schülerin hat mit Büchern wie »Vita Activa«, »Über die Revolution«, »Eichmann in Jerusalem« sowie »Macht und Gewalt« eine Reihe von Schriften zur Geschichte des republikanischen Denkens, zu zionistischen Fragen, zum Holocaust, zur politischen Philosophie und zur Naziherrschaft publiziert, die heute längst als Klassiker der politischen Literatur gehandelt werden. Mit ihrem 1951 zunächst in englischer Sprache publizierten Welterfolg »Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft« wurde die während des Nazifaschismus zuerst nach Frankreich und dann in die USA emigrierte Tochter einer jüdischen Bürgerfamilie nicht ohne eigenes Verschulden zur Stichwortgeberin einer plumpen Totalitarismustheorie, die als eine Art Staatsideologie der westlich angebundenen Bundesrepublik Deutschland bis heute den Sozialismus pauschal...

Artikel-Länge: 17211 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €