75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.09.2006 / Wochenendbeilage / Seite 1 (Beilage)

»Israel muß mit der Hamas verhandeln«

Gespräch mit Rolf Verleger. Über den notwendigen Kampf gegen Antisemitismus und die falsche Gleichsetzung des Judentums mit der Politik Israels

Winfried Wolf
Rolf Verleger ist Mitglied im Direktorium des Zentralrats der Juden in Deutschland, Vorsitzender des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinschaften in Schleswig-Holstein und Professor für Medizinische Psychologie in Lübeck. Winfried Wolf, der in den sechziger Jahren mit Peter Verleger befreundet und mit dessen Bruder Rolf gut bekannt war, führte das Gespräch, das zeitgleich auch in der neuen Zeitung gegen den Krieg erscheint.

Ernst Israel Josef Verleger, Vater von Rolf Verleger, wurde 1899 in Bendzin bei Kattowitz geboren. Die Familie wanderte 1905 nach Deutschland (Falkenstein im Vogtland) ein. 1938 wird sie als »Nichtdeutsche« aus Sachsen nach Polen ausgewiesen. Sie lebt wieder in Bendzin und wird nach der Besetzung Polens nach Auschwitz verschleppt. Die erste Frau von Ernst Verleger und die drei Söhne werden in Auschwitz in den Gastod geschickt. Ernst Verleger überlebt und kehrt 1945 ins Vogtland zurück.

Sechs der sieben Geschwister von Ernst Verleger...

Artikel-Länge: 15879 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €