75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.08.2006 / Schwerpunkt / Seite 3

»Wir müssen uns in die Landespolitik einmischen«

Um Gebühren zu verhindern, gehen Studierende in Potsdam auf Abgeordnete zu. Ein Gespräch mit Matthias Wernicke

Katja Herzberg
Matthias Wernicke ist der Referent für Hochschulpolitik des AstA der Universität Potsdam.

Ab Oktober werden in Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Niedersachsen Gebühren für Studienanfänger eingeführt. Wann droht Brandenburg die »Uni-maut«?

Zur Zeit herrscht in Brandenburg wegen der SPD-CDU-Regierung eine gewisse Pattsituation. Die Wissenschaftsministerin Johanna Wanka ist für die Einführung von Studiengebühren, aber gegen das Studienkontenmodell. Die SPD spricht sich gegen Studiengebühren aus, könnte sich aber Studienkonten, also Langzeitstudiengebühren, vorstellen. Dadurch bewegt sich gerade nichts in Brandenburg. Die Abgeordnetenhauswahl in Berlin könnte die Debatte aber anstoßen. Hier steht die Einführung von Studiengebühren meines Erachtens noch nicht an und hoffentlich kommt es auch nicht dazu.

Aber in Form der Immatrikulations- und Rückmeldegebühr von 51 Euro gibt es auch in Brandenburg bereits versteckte Gebühren.

Die 51-Euro-Gebühr ist in Bra...




Artikel-Länge: 4420 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €