75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.08.2006 / Feuilleton / Seite 14

Leserbriefe

Erschreckendes Abbild

Zu jW vom 18. August: »Zitat des Tages«

Wozu noch in Entrüstung verfallen, wo doch hochrangige Politiker seit Jahren mit zündenden Ideen glänzen, wie der neuesten mit dem Urlaubsverzicht. Fast bin ich mir sicher, solches ist gewollt, weil es denn für angestauten Volkszorn Ventilwirkung hat und zeitweilig den Druck mindert. Als günstiger Nebeneffekt für die betreffenden Ideengeber dürfen diese sich dann meist durch eine Vielzahl von Talk-Shows reichen lassen und nachhaltig in Selbstdarstellungen sonnen. Ansonsten geben derart zynische und realitätsferne Vorschläge nur ein erschreckendes Abbild des jämmerlichen und verdorbenen Zustands dieser Politik und Gesellschaft. Wozu brauchen wir Politiker, die »Weisheiten« von sich geben, die uns auf Anfrage jede Toilettenfrau viel freundlicher, mitfühlender und herzlicher geben kann? Vielleicht hat es eine solche gar im Bundestag, und einige holen sich da ihre Ideen. Politiker nennen solche For...

Artikel-Länge: 6616 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €