75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. August 2022, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.08.2006 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

Der Schwarze Kanal

Globale Missionierung

Klaus Fischer
Glaubt man den bürgerlichen Medien, ist der islamistische Terror derzeit die größte Bedrohung der Menschheit. Antiterrorgesetze, Terroralarm, Terroristenfahndung – kaum ein Tag vergeht, ohne daß die Öffentlichkeit mit dieser Problematik konfrontiert wird. Der US-Krieg im Irak, der der NATO in Afghanistan und jener Israels gegen seine Nachbarn, werden von tonangebenden Medien zum Antiterrorkampf geadelt. Es sei notwendig, so die hauptsächlich verwendete Begründung der selbsternannten Antiterrorkämpfer, die gewaltsame Missionierung des Westens durch einen fundamentalistischen Islam zu unterbinden.

Keine Frage – individueller und staatlich sanktionierter Terror sind inhuman und haben mit einem aufgeklärten Gesellschaftsbild nichts zu tun. Wer an London und Madrid denkt, darf Sabra und Shatila nicht vergessen. Wer Freiheit und Frieden für den Westen fordert, darf beides der restlichen Welt nicht verweigern. Doch ist es nicht gerade die neokapitalistische Missi...

Artikel-Länge: 4251 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €