Gegründet 1947 Montag, 24. Juni 2019, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
23.08.2006 / Ansichten / Seite 8

Privatisierungsbegleiter des Tages: Norbert Hansen

In Norbert Hansen haben die Bahnprivatisierer einen verläßlichen Partner. Das hat er in den sieben Jahren, die Hansen der Eisenbahnergewerkschaft Transnet (ehemals GdED) vorsteht, vielfach bewiesen. Und auch die am Dienstag nach dem Scheitern der Tarifverhandlungen zur Beschäftigungssicherung von Hansen vorgebrachte Streikdrohung dürfte bei den Regierenden nicht gerade Angst und Schrecken verbreiten. Geht es dem Gewerkschaftsboß doch keineswegs darum, den anstehenden Börsengang des Unternehmens zu verhindern. Im Gegenteil: Ein Arbeitskampf drohe, »falls die Politik mit weiteren Tricks versuchen sollte, den Privatisierungsprozeß zu stören«, so Hansen. Die Verschleuderung...

Artikel-Länge: 2157 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €