75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.08.2006 / Inland / Seite 4

Abgeschaltet nach deutschen Fast-GAU

Im AKW Gundremmingen A begann vor 40 Jahren die kommerzielle Atomstromproduktion

Reimar Paul
Der Beinahe-GAU im schwedischen Atomkraftwerk Forsmark ruft Erinnerungen an einen ähnlichen Störfall im bayrischen AKW Gundremmingen wach: Im Block A führte ein durch Kälte und Rauhreif ausgelöster Kurzschluß am 13. Januar 1977 zum Totalschaden. Vor genau 40 Jahren, am 14. August 1966, ging dieser Reaktor ans Netz – er war das erste kommerzielle Großkraftwerk in der Bundesrepublik, in dem Strom aus Kernenergie erzeugt wurde.

In seiner nur gut zehnjährigen Betriebszeit erzeugte das AKW nach Angaben des damaligen Hauptbetreibers RWE etwa 15 Milliarden Kilowattstunden Strom – und 120000 Kilo hochradioaktiven Atomschrott in Form der verbrauchten Brennelemente. »Von diesem wegen seiner tödlichen Strahlung rund eine Million Jahre s...

Artikel-Länge: 2293 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €