75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.08.2006 / Inland / Seite 4

Widerstand oder Bandenkrieg?

Junge Antifaschisten in Potsdam vor Gericht

Harald Mühle
Die Potsdamer Justiz ist scheinbar um Objektivität bemüht: So, wie das Landgericht Anfang dieses Jahres gegen zwei Gruppen rechtsradikaler Schläger den Prozeß wegen versuchten Mordes an zwei Linken eröffnete, verhandelt es seit Montag nunmehr auch gegen eine Gruppe von fünf vermeintlich linksradikalen Schlägern. Auch hier lautete die Anklage ursprünglich auf versuchten Mord. Weshalb Staatsanwaltschaft und Richter die vermeintliche Rädelsführerin, die 22jährige Studentin Julia S., vom 20. Juli bis zum 24. November 2005 in der Justizvollzugsanstalt Luckau-Guben wegsperrten. Die fünf sollen nach den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft am 19. Juli 2005 gegen 1.15 Uhr an der Potsdamer Straßenbahn-Haltestelle Friedrich-Ebert-Straße/Nauener Tor den zur rechten Szene gehörenden Benjamin Oe. wegen dessen politischer Gesinnung angegriffen haben. Den Angeklagten wird vorgeworfen, den flüchtenden Oe. verfol...

Artikel-Länge: 2814 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €