3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 2. August 2021, Nr. 176
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
01.07.2006 / Feuilleton / Seite 14

Leserbriefe

Notwendiger Übergang

  • Zu jW vom 29. Juni: »abgeschrieben«

Die »Offene Koordinierung der Initiative Berliner Sozialforum« hat eine Erfahrung machen müssen, die gesetzmäßig ist. Als Parteiloser komm ich nicht umhin, mir zu der ehrenwerten Stellungnahme eine Anmerkung zu gestatten. Ich habe nichts gegen bürgerliche Demokraten und solle dem aktiven Personenkreis um Peter Grottian höchste Anerkennung. Aber ich darf daran erinnern, daß die bürgerliche Demokratie immer dort aufhört, wo sie als Demokratie erst anfangen könnte zu wirken. Dieser Fall trifft immer dann ein, wo ungehemmtes Profitstreben beeinträchtigt wird. Und mit dem Widerstand gegen die Hartz-Gesetze haben wir es mit einer Bedrohung der Forcierung zügelloser Ausbeutung zu tun. Machen wir uns doch nichts vor.

Das Finanzkapital fürchtet die Demokratie wie der Teufel das Weihwasser. Deshalb taugt immer nur der Nebelschleier von Demokratie‚ aber niemals das, was sich dahinter verbirgt. Jenen Nebel z...



Artikel-Länge: 6042 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!