75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.06.2006 / Ausland / Seite 9

Minimalziel Moratorium

In Costa Rica formiert sich Widerstand gegen die neuen Ölförderpläne von Harken Energy. US- Konzern pocht auf Genehmigung

Torge Löding, San José
Kaum sechs Wochen im Amt, da bringt Costa Ricas rechtssozialdemokratischer Präsident Oscar Árias (PLN) auch schon die Umweltschützer gegen sich auf. In der Hauptstadt verkündeten Vertreter zahlreicher Organisationen in der vergangenen Woche auf einer Veranstaltung die Reaktivierung der Kampagne gegen Ölförderung im Karibischen Meer. Im Mai 2002 war dem damaligen christsozialen Präsidenten Abel Pacheco (PUSC) nach monatelangen zähen Kämpfen, an denen sich in der Karibikprovinz Limón Abertausende Einwohner beteiligten, ein Moratorium für den Beginn der Ölförderung abgerungen worden. Dem US-Ölkonzern Harken wurde eine bereits erteilte Förderlizenz wieder entzogen; die ökologische Bewegung hatte allen Grund zum Jubeln. Árias will Harken nun gestatten, die Förderung in costaricanischen Gewässern doch aufzunehmen.

Schlechtes Geschäft

»Wir verteidigen im Moment das Moratorium als ersten Schritt, als zweiten suchen wir ein nachhaltiges Energiemodell für unser Lan...

Artikel-Länge: 4217 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €