75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.06.2006 / Inland / Seite 4

Eine Art Berufsverbot für Journalisten

Der Deutsche Journalistenverband DJV warnt vor Einschränkungen der Pressefreiheit

Nick Brauns
In einer Mitte der Woche verabschiedeten Resolution hat der Gesamtvorstand des Deutschen Journalisten-Verbandes (DJV) gegen die »an Zensur erinnernde Maßnahme des Brandenburger Justizministeriums gegenüber einer Redakteurin des rbb« erinnert. Die Arbeit der Journalistin war in einem Behördenvermerk als »sensationsträchtig« beurteilt und ihr daher der Zutritt zur Justizvollzugsanstalt Brandenburg/Havel verweigert worden. Der DJV-Vorstand fordert nun »umfassende Information über ein offenbar existierendes Dossier über die rbb-Journalistin, Konsequenzen für die verantwortlichen Mitarbeiter und eine Entschuldigung der Justizministerin«.
In einem Schreiben an die Innenminister der Länder protestiert der DJV-Gesamtvorstand zudem gegen die zunehmende Praxis, Journalisten vor der Zulassung zur Berichterstattung über Großereignisse wie Fußballweltmeisterschaft oder Papstbesuch polizeilich zu überprüfen. So müssen Journalisten unter Verweis auf ein...

Artikel-Länge: 2944 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €