75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.06.2006 / Ausland / Seite 7

Nixon-Stalin-Pakt

Proteste rechter Studentenorganisationen gegen die Regierung in Venezuela. Universitäre Autonomie umstritten

Jan Ullrich, Mérida

Wenige Monate vor den Präsidentschaftswahlen in Venezuela heizt eine Allianz aus rechtsgerichteten Studierendenorganisationen und führenden Oppositionspolitikern die Stimmung gegen die Regierung an. Anlaß für die aktuellen Proteste in Mérida im Süden des Landes ist eine Entscheidung des Obersten Gerichtshofes (TSJ). Die Richter entschieden am 7. Juni, die Wahlen zur Studierendenvertretung auszusetzen. Studentinnen und Studenten der Universität hatten in einem offenen Brief zuvor um die Aussetzung der Wahlen bis zur rechtmäßigen Ernennung der Kandidaten gebeten. »Wir wollen, daß die Verfassung unserer Universität respektiert wird«, sagt Frella Gonzales, eine der siebenhundert Unterzeichnerinnen dieses Briefes, der den TSJ zu seiner Entscheidung veranlaßte. Sowohl der Kandidat des Pro-Regierungslagers als auch der von der Opposition unterstützte Kandidat Nixon Moreno erfüllten nach Ansicht des Gerichts nicht die Bedingungen für eine Kandidat...

Artikel-Länge: 4077 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €