75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.10.1998 / Ausland / Seite 0

Wovon will Ankara ablenken?

Die Türkei schmiedet ein Kriegsbündnis - nicht nur gegen Syrien

Anton Holberg

Ausgerechnet der in solchen Fragen bis dato eher zurückhaltende türkische Staatspräsident Süleyman Demirel fachte am vergangenen Donnerstag den seit einer Ewigkeit schwelenden Streit mit dem syrischen Nachbarn wieder an. Vor dem Parlament in Ankara verkündete er, die Türkei behalte sich das Recht vor, gegenüber Syrien wegen dessen Unterstützung der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) »Vergeltung zu üben«.

Ungeachtet der offiziellen Begründung liegen die wirklichen Gründe für die jüngste Entwicklung bislang im dunkeln. Abgesehen davon, daß das syrische Regime ohne besondere Überzeugungskraft seine Unterstützung für die PKK, die seit August 1984 im türkischen Teil Kurdistans einen nationalen Befreiungskrieg führt, leugnet, hat sich in jüngster Zeit in Hinblick auf die tatsächliche Unterstützung Syriens nichts geändert. Wenn überhaupt, so ist die Unterstützung in den vergangenen Jahren eher geringer geworden. Die Existenz einiger Ausbildungslager ...

Artikel-Länge: 4807 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €