3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 26. Juli 2021, Nr. 170
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
29.09.1998 / Inland / Seite 0

»Sprachinsel« im Norden

Schleswig-Holstein: 56,4 stimmten für Stopp der Rechtschreibreform

Wolfgang Pomrehn

Wird Schleswig-Holstein nun zur »Sprachinsel«, oder kann die Rechtschreibreform bundesweit rückgängig gemacht werden? Diese Frage stellt sich, nachdem am Sonntag die Wähler des nördlichsten Bundeslandes für einen Gesetzentwurf stimmten, der die bisher übliche Rechtschreibung als verbindlichen Unterrichtsstoff an den Schulen festschreibt. 56,4 Prozent der Stimmen entfielen auf den Vorschlag der »Initiative WIR gegen die Rechtschreibreform« und stoppten damit die bereits an den Schulen gelehrte Reform.

Auf einen Alternativvorschlag der Landesregierung entfielen 29,1 Prozent der Stimmen, 14,6 stimmten gegen beide Gesetzentwürfe. Schleswig-Holsteins Kultusministerin Gisela Böhrk verfiel bereits am Wahlabend in Katastrophenstimmung. Das Land werde mit dem Ergebnis zur Sprachinsel. Bei WIR ist man hingegen euphorisch: Neben dem politischen Erfolg gibt es auch noch für jede Ja-Stimme 50 Pfennig Wahlkampfkosten-Rückerstattung. Initiativen- Sprecher...

Artikel-Länge: 3417 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!