75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.05.2006 / Ansichten / Seite 8

Kolonialsoldat des Tages: Christian Ströbele

Die Wähler im Berliner Szenebezirk Friedrichshain-Kreuzberg können stolz auf sich sein. Der von ihnen bereits zum zweiten Mal direkt in den Bundestag gewählte Christian Ströbele erweist sich erneut als würdiger Vertreter des »grün-alternativen Kiezmilieus«, in dem längst auch selbstverwaltete Kinderläden mit reformpädagogischen Ansätzen von den Segnungen zwangsverpflichteter Ein-Euro-Jobber profitieren.

Deren Einführung hatte in der letzten Legislaturperiode auch Ströbele zugestimmt, und jetzt beschreitet der in den Medien gern als »Linksaußen« der Grünen gehätschelte Politiker auch außenpolitisch neue Wege. Das geplante Bundestagsmandat für eine Truppenen...

Artikel-Länge: 2084 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €