Gegründet 1947 Freitag, 23. August 2019, Nr. 195
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
02.05.2006 / Sport / Seite 16

»Ist eh Wurscht«

Wie zwei Mannschaften aus Frankfurt/Main nicht den DFB-Pokal holten

Frank Geißler
Der 13. DFB-Pokal-Gewinn seines FC Bayern war Franz Beckenbauer egal. Er habe Michael Ballack schmerzlich vermißt, obwohl er doch nominell aufgelaufen war, kritisierte der Kaiser den Kapitän der Nationalmannschaft. »Er schont offenbar schon seine Kräfte für Chelsea und ruht sich aus.« Er habe sich gefragt »Spielt er mit, oder spielt er nicht mit?« rätselte Beckenbauer anschließend im ZDF. Wie der 29jährige auf dem Platz »rumgetrabt ist, das hatte mit Fußball überhaupt nichts mehr zu tun«. Der so Gescholtene nahm die Angriffe gelassen hin. »Was soll ich dazu sagen, mir ist das wurscht. Wir haben den Titel geholt, alles andere ist mir echt wurscht«.

Die typische Bayern-Einstellung, die den deutschen Fußball analog zu den internationalen Leistungen der Klinsmänner zu einer wenig überraschenden Angelegenheit machen. Um den gegenteiligen Effekt zu erzielen, müß...

Artikel-Länge: 2691 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €