75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.04.2006 / Ausland / Seite 6

Experten warnen vor Krieg gegen Iran

Kritische Stimmen aus den USA. Senator fordert direkte Verhandlungen mit Teheran

Knut Mellenthin

Erstmals hat sich am Wochenende ein einflußreicher republikanischer Senator für direkte amerikanisch-iranische Verhandlungen über den Atomstreit und die internationale Energiepolitik ausgesprochen. Richard Lugar ist Vorsitzender des Senatsausschusses für Außenpolitik und hat damit eine Schlüsselstellung inne. Anfang der 90er Jahre leitete er die amerikanisch-russischen Abrüstungsverhandlungen nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion. In seinem Plädoyer für direkte Gespräche mit Teheran sprach sich der Senator dagegen aus, zum jetzigen Zeitpunkt auf Sanktionen zu drängen, statt die Möglichkeiten der Diplomatie auszutesten. Auch der demokratische Senator Christopher Dodd befürwortete am Montag direkte Verhandlungen.


Vor den Risiken der Kriegspläne gegen Iran warnten am Sonntag zwei hochrangige amerikanischen Sicherheitsexperten. Militärschläge gegen Iran könnten den US-amerikanischen Interessen noch weitaus größere Schäden zufügen als de...


Artikel-Länge: 2959 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €