75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.04.2006 / Inland / Seite 5

Die Werra als Deponie

Protest gegen geplante Salzlaugenentsorgung aus Hessen in den Thüringer Fluß

Holger Elias

Die »Kali + Salz AG« plant, salzhaltige Laugen in die Werra einzuleiten. Vom hessischen Kaliwerk Neuhof bei Fulda soll durch eine über 63 Kilometer lange Rohrleitung jährlich rund eine halbe Million Kubikmeter Lauge in die Ulster geleitet werden. Diese fließt direkt an der Landesgrenze zu Thüringen in die Werra.


Dieser Schadstoffexport ist laut Werksleiter Friedrich notwendig, da eine Einleitung in die vor Ort fließende Fulda oder in den Main »in Hessen politisch nicht durchsetzbar« sei. Gegen die Pläne der »Kali + Salz AG« meldeten inzwischen Umweltverbände und die Bündnisgrünen Protest an. Der Konzern betrachte die Werra »als Abwasserkanal zur Entsorgung seiner Industrieabwässer«, sagte Stefan Schweßinger vom Thüringer Landesverband der Grünen. Gerechtfertigt werde die Einleitung »auf Grund eines 50 Jahre alten Grenzwertes von 2500 Milligramm Salz pro Liter Wasser, der angeblich bei hoher Wasse...


Artikel-Länge: 2884 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €