jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
30.03.2006 / Sport / Seite 16

Schlafen, trainieren, Halbfinale. Die nächste Runde DEL

Jens Walther
Hans Zach (Foto) auf Abschiedstour an alter Wirkungsstätte, bei einer Neuauflage des Finals von 1996, dazu sind es die letzten Derbys an der ruhmreichen Düsseldorfer Brehmstraße: Im Halbfinale der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) zwischen den rheinischen Rivalen Düsseldorfer EG und Kölner Haie steckt jede Menge Tradition und Zündstoff. Heute abend beginnt die Best-of-five-Serie.

»Ich will mich mit dem Titel aus Köln verabschieden«, hat Haie-Trainer Hans Zach kürzlich verkündet. Dafür wollen er und sein Team nun zunächst den Verein ausschalten, mit dem Zach von 1991 bis 1993 dreimal in Folge den Meistertitel geholt hatte. »Ich rechne mit einer Entscheidung nach fünf Spielen«, sagte der ehemalige Bundestrainer, der den achtmaligen Meister Köln nach vier Jahren zum Saisonende definitiv verläßt.

In der ewigen Playoff-Statistik führen die Haie mit 15:13 Siegen. Die Statistik der laufenden Saison aber spricht für die DEG. Hier gab es vier Duelle, drei gewannen die...



Artikel-Länge: 3164 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €