75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.03.2006 / Feuilleton / Seite 13

Im Vollrausch der Produktpalette. CeBIT und Sozialverhalten

Wiglaf Droste
An der Bahnstation Hannover-Messe stieg eine gewaltige Menschentraube zu: CeBIT-Besucher, die einen Tag Technikmesse auf dem Buckel und ein irrlichterndes Flimmern in den Augen hatten. Sie wirkten verstört, überdreht und latent autistisch. Nicht nur der Besuch der CeBIT zieht solche Folgen nach sich; auch von anderen Massenaufläufen kennt man die Mischung aus Erschöpfung und Hysterie, aus Leere und Aktionismus, aus Koma und Amok.

Wer über die Frankfurter oder die Leipziger Buchmesse wandert, hat sie gesehen, die gleichsam tot- wie gieräugigen Massen, rastlos durch die Reihen torkelnd und wild um sich grapschend nach allem, dessen sie habhaft werden können, obwohl sie es niemals im Leben brauchen werden. Prospekte, Werberamsch, sogenannte Schnäppchen – alles, dessen man nicht bedarf, wird an sich gerakt und gerissen. Der Jäger und Sammler Mensch ist mutiert und pervertiert zum Konsumenten, der nicht seine natürlichen Bedürfnisse befriedigt, sondern auf al...

Artikel-Länge: 4519 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €