75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.03.2006 / Feuilleton / Seite 12

»Das mit dem Geldschaufelfußball«

Heute eröffnet in Frankfurt/Main die Veranstaltungsreihe »Fußball-Bar«. Ein Gespräch mit Kurator Jürgen Roth

Jürgen Lentes
Jürgen Roth, geb. 1968, ist freier Autor und Lehrbeauftragter in Frankfurt/Main. 2005 erschienen von ihm drei Bücher, eines davon über Fußball: »Wichtig ist, wer hinten hält« (Aufbau Verlag)

Die Olympischen Winterspiele haben eine Vorahnung davon gegeben, was uns während der Fußball-Weltmeisterschaft erwartet. Die mediale Präsenz wird gigantische Ausmaße erreichen. Eines Ihrer Bücher heißt »Anschwellendes Geschwätz«.

In der Tat ist es ja keine ganz neue Beobachtung, daß das Aufbereitungsgerede, das Deutungsgeschwätz, das Tiefgrundgelaber drum herum immer weiter zunimmt. In Turin ist zu besichtigen gewesen, wie die ewig gleichen Sportler – man hatte ja pro Tag nur einige zur Verfügung – mehr oder weniger dreizehn, vierzehn Stunden lang durchs Programm gezerrt und gewälzt wurden. Diese sich selbst fortzeugende Redundanz ist heutzutage ein wesentliches Signum von Sportjournalismus und übertüncht all das, was wirklich stattfindet. Man könnte ein...

Artikel-Länge: 9200 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €