1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
16.02.2006 / Inland / Seite 4

Opfer auf einem Auge blind

Rechtsradikaler verletzte 16jährigen Antifaschisten. Acht Jahre Haft

Harald Mühle
Das Landgericht Dessau hatte den Angeklagten Nico K. vorsichtig als »zumindest früher der rechten Szene zugehörig« bezeichnet. Sven Gratzik, Leiter des Dessauer Staatsschutzes, wurde deutlicher: Es gebe kaum Zweifel an einem rechtsextremen Tatmotiv – der Angeklagte habe sein Opfer schließlich wegen eines T-Shirts mit der Aufschrift »Gegen Nazis« angegriffen. 
 
Am Dienstag bekam Nico K. von der 6. Strafkammer des Dessauer Landgerichtes die Quittung: Wegen schwerer Körperverletzung wurde er zu acht Jahren Haft verurt...

Artikel-Länge: 1681 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €