75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.02.2006 / Feuilleton / Seite 13

Verstopfte Maschinen

Blöde Holzkästen und sinnlose Staubsauger: In Berlin eröffnete die »transmediale« mit der Ausstellung »Smile Machines«

Kito Nedo

Ironie ist vorbei. Dies sei wirklich keine lustige Ausstellung, und wer gekommen sei, um die letzten Entwicklungen der Medientechnologie zu sehen, den müsse sie leider enttäuschen, erklärte die Pariser Kuratorin Anne-Marie Duguet bei der Eröffnung von »Smile Machines« am Donnerstag. Die Schau über die Verbindungen zwischen Humor, Kunst und Technologie wurde am vergangenen Donnerstag parallel zum diesjährigen Medienkunstfestival »transmediale« in der Berliner Akademie der Künste eröffnet. Bekantlich gibt es jedes Jahr Anfang Februar die Berlinale und die »transmediale«. Die frühere Video-Konkurrenz zum größten deutschen Filmfestival hat sich schon seit langem verselbständigt und mit der »club transmediale« eine weitere Ausgründung gezeitigt. Bei dieser Veranstaltungsreihe in der Maria am Ostbahnhof gibt es nicht nur Kunst und Theorie, sondern vor allem sogenannte moderne elektronische Musik. Und zwischendurch kann man die »Smile Machines« a...

Artikel-Länge: 4988 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €