75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.12.2005 / Inland / Seite 3

Der Fragenkatalog kam aus Deutschland

Dokumentiert: RBB-Sendung »Kontraste« enthüllt BKA-Vorgehen im Libanon

* Am 22. Dezember 2005 interviewte der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) den BKA-Beamten Ralph Trede. Wir veröffentlichen Auszüge aus der »Kontraste«-Sendung.


Ein ehemaliger Terrorfahnder packt aus: Bereits 2004 war dem BKA bekannt, daß im Libanon gefoltert wird. Schlimmer noch: Die deutschen Ermittler schickten sogar Fragenkataloge nach Beirut, um an Informationen über geplante Anschläge heranzukommen. Die Verhörmethoden des libanesischen Geheimdienstes nahm man offenbar billigend in Kauf.

Aufgehängt an den nach hinten gefesselten Händen. Elektroschock, Schläge, die Drohung, die nächsten Familienangehörigen zu finden und auch noch zu foltern. Das gehört dazu, zum Beispiel im Libanon. Das gehört zu den häßlichen Methoden, mit denen die CIA arbeitet: Verdächtige in einem Land ausquetschen lassen, in dem Folter üblich ist. (...) Ralph Trede ist Mitarbeiter des Bundeskriminalamtes. Er hat Terrorverdächtige aus Deutschland bis in den Libanon verfolg...




Artikel-Länge: 4796 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €