75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.12.2005 / Feuilleton / Seite 12

Hollywood real

Der Selbstmord eines US-Offiziers im Irak

Rainer Rupp

Hätten Sie’s gewußt? Im US-Militär wird sich auch mit Moral beschäftigt. Und zwar professionell. »Der Krieg ist der schwierigste Ort, um moralische Urteile zu fällen«, schrieb der Oberst der US-Army Ted Westhusing vor dem jüngsten US-Angriffskrieg gegen Irak im Journal of Military Ethics, der »Zeitschrift für militärische Ethik« der US-Streitkräfte. Um seine theoretischen Moralstudien in der Praxis zu testen, wollte Oberst Westhusing diesen »schwierigsten Ort« persönlich kennen lernen. Er ließ sich von seiner Stelle als Dozent für militärische Moral an der »West Point« Militärakademie beurlauben und meldete sich freiwillig zum Krieg im Irak. Dem aber war der 44 Jahre alte Westhusing, der Philosophie studiert und seine Dissertation über die »Frage der Ehre« geschrieben hatte, offensichtlich nicht gewachsen. Wie erst jetzt publik wurde, schoß er sich bereits im Juni dieses Jahres auf einer Militärba...

Artikel-Länge: 2820 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €