5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
25.11.2005 / Ausland / Seite 1

Separatisten begannen mit Angriffen

Parallel zu den Kosovo-Verhandlungen hat sich eine neue albanische Untergrundarmee formiert

Jürgen Elsässer

Die Verhandlungen über den künftigen völkerrechtlichen Status der serbischen Provionz Kosovo stehen unter einem ungünstigen Stern. Parallel zu der am Montag angelaufenen Pendelmission des UN-Sonderbeauftragten Marrti Ahtisaari hat sich eine neue albanische Terrorgruppe namens Unabhängigkeitsarmee Kosovo (UPK) mit deftigen Drohungen zu Wort gemeldet. »Es ist wahrscheinlich, daß die Stadt Pristina, deren Institutionen unter Kontrolle der modernen Besatzer stehen, ... Ziel von Angriffen unserer Unabhängigkeitsstreitkräfte sein wird ... Wir warten nur noch auf den Befehl unseres Oberkommandierenden, General Luidiji. Die militärischen Operationen werden in Pristina beginnen.« Damit richtet sich die Drohung nicht nur gegen die in Pristina noch vorhandenen Serben und Roma – ohnedies nu...

Artikel-Länge: 2457 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €