5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
18.10.2005 / Inland / Seite 5

Wohlwollender Gysi

Fraktion der Linkspartei verabschiedete 100-Tage-Programm. Auf konstituierender Sitzung des Bundestages wollen Abgeordnete konstruktiv sein

Wera Richter

Gregor Gysi ist entsetzt, daß sich schon wieder eine seiner Prophezeiungen bestätigt hat. Statt über politische Inhalte zu streiten, gehe es in den Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD in erster Linie um Ministerposten, empörte sich der Chef der Linksfraktion am Montag auf einer Pressekonferenz in Berlin. Prophetische Begabung braucht es für diese Aussage aber eigentlich nicht. Daß auch in der eigenen Fraktion Personalentscheidungen nicht gerade hinten anstehen, mußte Gysi kurz darauf einräumen. Auf die Frage, wer denn bei der Konstituierung des Bundestages am heutigen Dienstag auf dem einzigen Platz der Fraktion in der ersten Reihe Platz nehmen dürfte, antworte er: »Diese Frage hat uns heute ganze zwei Stunden bewegt.« Ob mit oder ohne Ergebnis, wollte der Fraktionschef nicht mitteilen.

In den restlichen Stunden der Fraktionssitzung hatten die Abgeordneten der Linkspartei vor allem ihr 100-Tage-Programm mit dem Titel »Veränderung braucht un...

Artikel-Länge: 3348 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €