5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
18.10.2005 / Ausland / Seite 1

70 Tote bei US-Luftangriffen im Westirak

Besatzer starteten nach Referendum Vergeltungsoperation. Widersprüchliche Angaben zur Volksabstimmung

Die Stimmzettel des Verfassungsreferendums waren noch nicht ausgezählt, da haben die US-Besatzungstruppen massive Luftangriffe im Westirak gestartet. 70 Menschen sollen am Montag bei sogenannten Vergeltungsattacken in der Provinz Anbar getötet worden sein. In einer Erklärung der US-Streitkräfte war von »Terroristen« die Rede, irakische Augenzeugen sprachen von mindestens 39 getöteten Zivilpersonen. Auf Bildern eines Kamerateams der Fernsehagentur APTN waren auch getötete und verwundete Kinder zu sehen.

In der Hauptstadt Bagdad war zwei Tage nach der Abstimmung über eine neue Verfassung für den besetzten Irak Streit über die – noch nicht veröffentlichten – Wahlergebnisse ausgebrochen. Mehrere Vertreter sunnitischer Parteien erklärten am Montag, die Verfassung sei in drei ihrer Provinzen abgelehnt worden und damit gescheitert. Sie warnt...

Artikel-Länge: 2640 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €