Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
07.09.2005 / Ausland / Seite 9

Armut trotz Wirtschaftsboom

Jobloses Wachstum schmälert wirtschaftliche Entwicklung in Asien

Marwaan Macan-Markar / IPS

Das schöne Bild Asiens als aufstrebender Wirtschaftsregion zeigt nur die halbe Wahrheit. In der Region nehmen Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung kontinuierlich zu. Selbst in Ländern mit überdurchschnittlichen Wachstumsraten wie Indien, Indonesien, den Philippinen und Thailand ist die Arbeitsmarktlage zunehmend schwierig.

Die UN-Wirtschafts- und Sozialkommission für Asien und den Pazifik (ESCAP) hatte bereits im Dezember vorigen Jahres auf das »joblose Wachstum« in der Region aufmerksam gemacht. Während Südkorea 2003 und 2004 ein Wirtschaftswachstum von 3,2 Prozent und 5,2 Prozent erzielte, stieg die offizielle Erwerbsl...

Artikel-Länge: 1993 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €