75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.08.2005 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

Ossi, der Lümmel

Der schwarze Kanal

Werner Pirker

Auf die Ereignisse vom 17. Juni 1953 Bezug nehmend, machte Bert Brecht die bitter ironische Bemerkung, daß die Partei wohl ein anderes Volk wählen sollte. In polemischer Überspitzung sprach der parteilose Dichter die Verpflichtung der SED zur Selbstkritik an, zu einer Überprüfung ihres Verhältnisses zu den Massen, wie es ihrem Anspruch auf eine emanzipatorische Politik entsprach.

Nun sind es die bürgerlichen Systemparteien, die auf dem ehemaligen Gebiet der DDR gerne ein anderes Volk herbeizaubern würden. Eines, das nicht in Anspruchsdenken verharrt, nicht den überkommenen Vorstellungen von sozialer Gerechtigkeit ewig nachhängt, »Hartz IV« freudig zustimmt, den Verlust sozialer Sicherheiten als Preis der Freiheit hinzunehmen bereit ist und mit Genugtuung zur Kenntnis nimmt, daß die von ihm besiedelte Gebiete zum Exerzierfeld der Demontage des bürgerlichen Wohlfahrtsstaates geworden sind, in dessen Arme es sich einst hoffnungsvoll geflüchtet hatte.

...



Artikel-Länge: 4427 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €