75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.08.2005 / Inland / Seite 3

Linkspartei sucht Position

Parteitag entscheidet über Wahlprogramm. Streit um sozialpolitische Forderungen. WASG darf mitdiskutieren, aber nicht abstimmen

Daniel Behruzi

An diesem Sonnabend wird die Linkspartei.PDS auf einem Parteitag in Berlin ihr Wahlprogramm beschließen. Im Vorfeld hat die Entscheidung des Parteivorstands, die Forderung nach einem Mindestlohn von 1400 Euro brutto auf 1000 Euro netto zu verändern, für Wirbel gesorgt. Aber auch in anderen Punkten gibt es Kritik am vorliegenden Programmentwurf.

Ein 77seitiges Antragsheft werden die 418 gewählten Delegierten im Berliner Estrel Hotel am Samstag zu bearbeiten haben. Neben vielen Detail- und Formulierungsfragen geht es dabei auch um Grundsätzliches. Im sozialpolitischen Teil des Programmentwurfs finden sich neben vielen progressiven Forderungen und Positionen und noch mehr Allgemeinplätzen auch einige Formulierungen, die den Widerspruch sozialer Initiativen und Gewerkschafter hervorrufen dürften. So will man unter der vielversprechenden Überschrift »Weg mit Hartz IV« Ein-Euro-Jobs zwar durch reguläre, sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze ersetzen. I...

Artikel-Länge: 5518 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €