Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 30. Juni 2022, Nr. 149
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
05.08.2005 / Feuilleton / Seite 13

Ost-Obst zur Wahl

Veranstaltungstipps

Ost-Obst

Pflaumen, die im Osten reiften. Geschichten aus der Merkelei«, so heißt das neue Buch des jW-Kolumnisten (»Was wäre, wenn ...?«) Mathias Wedel. Wenige Tage bevor das prächtige Werk endlich an die nervös wartende Fangemeinde ausgeliefert wird, liest der Autor heute abend schon mal die anrüchigsten Passagen daraus vor.

* Mathias Wedel: Pflaumen, die im Osten reiften. Geschichten aus der Merkelei. Eulenspiegel Verlag, Berlin 2005, 144 Seiten, 9,90 Euro

* Lesung 20 Uhr, Kabarett »Kartoon«, Springerkarree Kochstraße, Berlin. Eintritt 10 Euro, jW-Leser zahlen die Hälfte!


Fremde Nachbarn: Frauen aus Vietnam

Am heutigen Freitag zeigt das Kreuzberg Museum in Berlin den Dokumentarfilm »Fremde Nachbarn – Vietnamesische Frauen in Berlin«. Die Veranstaltung läuft im Rahmenprogramm zu der Ausstellung »Ein jeder nach seiner Facon. 300 Jahre Zuwanderung nach Kreuzberg und Friedrichshain.« Der Film von Henrike Koch...










Artikel-Länge: 2904 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €